Hitec Power Protection

Im Juli 2012 hat Egeria zusammen mit dem Management das Unternehmen Hitec Power Generation übernommen.

Hitec entwickelt, produziert, liefert und wartet Notstromanlagen, die die kontinuierliche Stromversorgung kritischer Systeme sicherstellen. Die Hitec-Produkte, auf dem Markt bekannt als „Diesel Rotary Uninterruptible Power Supply (UPS) Systems“, speichern kinetische Energie in einer Induktionskupplung. Bei einem Stromausfall werden die ersten Sekunden durch die Nutzung dieser kinetischen Energie überbrückt, danach übernimmt der integrierte Dieselgenerator die Energieversorgung.
Hitec beliefert unter anderem Rechenzentren, Finanzinstitute, Halbleiterhersteller, Krankenhäuser und Flughäfen. Darüber hinaus stellt das Unternehmen hochpräzise Strommesssysteme her und vermietet Anlagen für die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV).

Seit

2012

Turnover

€ 85 Millionen

FTE

240

Hauptverwaltung

Almelo, Niederlande

Aktiv in

den Niederlande, den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Spanien, China, Singapur und Taiwan

Website

www.hitec-ups.com

Zuständig bei Egeria

Sander van Keken

Egeria verwendet Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die zusammen mit Seiten dieser Website gesendet werden. Sie werden von Ihrem Browser gelesen und dann auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Einige Cookies können Ihre Zustimmung erfordern.  Wenn Sie sich mit unserer Cookie-Erklärung einverstanden erklären, stimmen Sie zu, dass zusätzliche Cookies gesetzt werden. Was diese Cookies bewirken, können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, werden diese zusätzlichen Cookies nicht gesetzt. Wenn Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies, die mit diesen Cookies erfassten Daten und Ihre Rechte an den erfassten Informationen erfahren möchten, finden Sie hier unsere Datenschutzerklärung mit näheren Auskünften.