Roderik Mackay

Roderik Mackay hat Mitte 2015 in Zusammenarbeit mit Egeria den Geschäftsbereich Egeria Real Estate Development (ERED) aufgebaut.

Vor seinem Wechsel zu ERED hat Roderik für die Investmentgesellschaft Pinnacle gearbeitet, wo er für den An- und Verkauf des Entwicklungsportfolios mit Transformationsprojekten verantwortlich war. Zuvor war Roderik ab 2008 für die Sanierungsaktivitäten innerhalb der Royal BAM Groep verantwortlich. Roderik hat seine berufliche Karriere in der zentralen Konzept- und Projektentwicklungsabteilung der Royal BAM Groep begonnen.

Roderik hat an der Fakultät für Architektur der Technischen Universität Delft einen Master-Titel (Ir.) mit dem Schwerpunkt Real Estate & Housing erworben. Daneben hat Roderik an der Amsterdam School of Real Estate den Titel eines MSc. MRE erworben.

Zusammen mit Jasper Mandigers ist Roderik für das tägliche Management von ERED sowie den An- und Verkauf von Projekten verantwortlich.
Team

Egeria verwendet Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die zusammen mit Seiten dieser Website gesendet werden. Sie werden von Ihrem Browser gelesen und dann auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können. Einige Cookies können Ihre Zustimmung erfordern.  Wenn Sie sich mit unserer Cookie-Erklärung einverstanden erklären, stimmen Sie zu, dass zusätzliche Cookies gesetzt werden. Was diese Cookies bewirken, können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, werden diese zusätzlichen Cookies nicht gesetzt. Wenn Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies, die mit diesen Cookies erfassten Daten und Ihre Rechte an den erfassten Informationen erfahren möchten, finden Sie hier unsere Datenschutzerklärung mit näheren Auskünften.